Linienkoordinaten

Linienkoordinaten
(f pl)
линейные координаты

Немецко-русский математический словарь. 2013.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Смотреть что такое "Linienkoordinaten" в других словарях:

  • Linienkoordinaten — Linienkoordinaten, s. Koordinaten …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • plückersche Linienkoordinaten — plụ̈ckersche Linienkoordinaten   [nach J. Plücker], die Koeffizienten u1, u2, u3 der homogenen linearen Gleichung u1x1 + u2x2 + u3 …   Universal-Lexikon

  • Koordinaten [1] — Koordinaten, eindeutige, voneinander unabhängige, in genügender Zahl vorhandene Bestimmungsstücke von geometrischen Grundgebilden (Punkten, Geraden, Ebenen); sie dienen dazu, die Lage derselben gegenüber von andern Grundgebilden, welche das… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Invariantentheorie — Invariantentheorie, die Lehre von den Eigenschaften der algebraischen Formen (s. Form), insbesondere von den durch lineare Transformation (s. Transformation) nicht zerstörbaren. Geht eine Form f durch lineare Transformation der Veränderlichen in… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kurven — Kurven, krumme Linien, stetige Reihen von Punkten in der Ebene. Eine solche wird durch eine Gleichung zwischen zwei Veränderlichen f (x, y) = 0 oder homogen f (x, y, ω) = 0, aufgelöst y = φ (x) dargestellt. Je nach der Natur der… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Liniengeometrie — Liniengeometrie, die Geometrie der Liniensysteme im Raum. Eine Gleichung n ter Ordnung in Linienkoordinaten (s. Koordinaten) f (p, q, r, π, κ, ρ) = 0 stellt ∞3 Gerade im Raum, einen Komplex oder Linienkomplex n ter… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Mathematische Zeichen — Mathematische Zeichen, in der Mathematik übliche Abkürzungen. Die gebräuchlichsten sind: = gleich; ≡ identisch gleich, kongruent (in der Zahlentheorie); > größer als; < kleiner als; oder =|= nicht gleich; ähnlich; ≅… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Zeichengenerator — Ein Zeichengenerator ist derjenige Teil eines Computers oder eines anderen digital gesteuerten Ausgabegeräts, der die Umsetzung von einem Zeichencode − z. B. nach ASCII − in ein für den Menschen lesbares Zeichen (Glyph) erledigt. Dazu braucht man …   Deutsch Wikipedia

  • Klein [2] — Klein, 1) Jakob Theodor, Zoolog, geb. 15. Aug 1685 in Königsberg, gest. 27. Febr. 1759 in Danzig, studierte seit 1701 in Königsberg die Rechte, bereiste dann bis 1711 Deutschland, England, Holland und Tirol, wurde in Danzig Stadtsekretär, 1714… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Koordināten — (lat., »zugeordnete«, nämliche Zahlen) eines Punktes, gewisse Zahlen, die dazu dienen, die Lage des Punktes auf einer Geraden, in einer Ebene oder im Raume zu bestimmen. Die K., die schon Fermat benutzte, die aber erst durch die »Géométrie« des… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Brennpunkt — Brennpunkt. 1. Ein Punkt heißt Brennpunkt einer ebenen Kurve, wenn er, als Kreis mit dem Halbmesser Null aufgefaßt, die Kurve in zwei (imaginären) Punkten berührt, oder, was dasselbe ist, wenn die von ihm nach den sogenannten unendlich fernen… …   Lexikon der gesamten Technik


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»